"SternWarteZeit"

Ein Adventswochenende unterm Sternenhimmel -

wo auch immer du bist, weil online.

26. November bis 28. November 2021

 

Eine Auszeit (online und bei dir zu Haus) zu Beginn der Adventszeit unterm Sternenhimmel. Zeit in der Natur. Zeit für sich. Achtsamkeit und Entspannung. Mit geführten Auszeiten, Ritualen und Meditationen, Teilen, Texten und praktischen Übungen.

„Weißt du wieviel Sternlein stehen…“ dichtet Wilhelm Hey 1818 und singt Glasperlenspiel noch heute als Abendlied. Ungezählt stehen sie über uns, kleine Sonnen, eigene Universen. Hell und klar.

Zu allen Zeiten waren die Sterne Deutungsangebot, Bilder, Wegweisung, Beleuchtung, Wunder, Zeichen, Einladung. Sie liefern Stoff für Erzählungen und Märchen, sind Reiseführer auf weiten Wegen zu Wasser und zu Land und werden besonders in Zeiten von Sternschnuppen gern beobachtet - um einen Wunsch frei zu haben.
So wie die Sterndeuter aus dem Orient nach Betlehem aufbrachen oder die Seefahrer allezeit die Sterne beobachteten, um den Weg nach Haus zu finden, so wollen wir gemeinsam den Advent beginnen, den Kompass ausrichten, uns Orientierung in der dunklen Jahreszeit verschaffen, ehe der Sonnenstern seinen tiefsten Stand im Jahr erreicht. Der Blick in die Natur, in den Sternenhimmel und in unsere Herzen lässt uns gemeinsam auf dem Weg sein und nach den Sternen greifen. Lässt uns innere Heimat finden und bei uns selbst ankommen, eh wir wieder zu neuen Ufern aufbrechen.

Willkommen bei einem Wochenende einer kleinen Reise, geführt von den Sternen, voller Anfangsenergie, Neuorientierung, Licht, Erhellung, Sternenklarheit, Gemütlichkeit, Entdeckungen, Wundern, beim „einen Wunsch frei haben“. Willkommen dabei, zu Beginn des Advents innerlich aufzuräumen, sich bescheinen zu lassen, es hell werden lassen, Orientierung von oben zu erhalten. Willkommen, sich in das große Ganze einzubetten, gemeinsam zu meditieren, schreiben, gestalten, verdeutlichen, die Natur auf ihre wundersame Weise zu erfahren, zu teilen, anzukommen. Wer auch immer du bist, was auch immer du glaubst, wo auch immer du dich befindest auf deiner Lebensreise, wen auch immer du liebst.

Alles das an einem Wochenende. Von Freitag bis Sonntag verbringen wir in einer Gruppe von 8-12 Personen gemeinsam Zeit, erfahren und erleben gemeinsam, was es heisst unter guten Sternen zu stehen und teilen das Erlebte. Wir entzünden gemeinsam Kerzen und Licht in uns und beginnen auf diese Weise die Zeit der Sterne. Und wer weiß, erfüllen sich auch ein paar Schnuppen-Wünsche?

Das Seminar findet bei dir zu Hause statt. Du bekommst alles was du dafür brauchst zugesendet, oder es findet sich in deinem Haushalt. Gruppenzeiten in Zoom wechseln sich mit Anleitungen zur Meditation, Naturauszeiten (auch unter Sternen), Teilen, Texten, praktischen Übungen und Pausen ab. Du wirst Online und Offline sein. Einzeln und in der Gruppe.

Als Bonus bekommst du zur Vorbereitung des Wochenendes ein Päckchen zugesendet, indem sich alle wichtigen Dinge befinden, die du für das Wochenende brauchst.

Unser Termin:
Freitag 26. November 2021 bis Sonntag 28. November 2021 (Erstes Adventswochenende)

Uhrzeit: Beginn Freitag um 17 Uhr bis Sonntag 13 Uhr
Ort: die Veranstaltung findet online statt und bei dir zu Haus
Kosten: 195 Euro für Seminardurchführung, Begleitung und Materialpäckchen.

Die Veranstaltung steht allen Menschen offen.
Anmeldung unter
www.lebensentdeckungsreisen.de


Gruppengröße: max 12 Personen.

Jetzt anmelden...
Image

„Kein Stern ist Gott schnuppe.“ (C. Brudereck)